Abschlussarbeiten

Die Abschlussarbeiten

Neben den ausgeschriebenen wissenschaftlichen Arbeiten sind jedoch immer interessante Fragestellungen zu unseren Forschungsarbeiten zu beantworten. Einfach am Lehrstuhl nachfragen

 

MASTERARBEIT - Transformationsszenarien für die österreichische Industrie

MASTERARBEIT - Weiterentwicklung HyFLow

MASTERARBEIT - Optimierung von Wärmenetzen auf Basis von unterschiedlichen Betriebsstrategien

MASTERARBEIT - Charakterisierung der Leistungeselektronik für die elektrische Netzkopplung eines rSOC-Systems

MASTERARBEIT - Entwicklung geeigneter Modelle zur Prognostizierung von Energieverbräuchen im Stahlwerk

MASTERARBEIT - Ermittlung industrieller Abwärmepotentiale

MASTERARBEIT - Entwicklung eines Konzeptes zur Integartion eines thermischen Crackprozesses in eine Industrieanlage

MASTERARBEIT - Betriebsoptimierung der energieintensiven Industrie - Methoden und Algorithmen

MASTERARBEIT - Erstellen von Forecast-Moedellen für den Energiebedarf

MASTERARBEIT - Anforderungen und Kosten einer CO² Logistik

 

 

Videos: ©frischenschlager.tv

Fotos der Endveranstaltung: ©MedUni/Lunghammer

 

Die WKO Steiermark vergibt seit dem Studienjahr 2013/2014 jährlich 20 Forschungsstipendien für Diplom-/Masterarbeiten, die Fragestellung mit besonderer Relevanz für die steirische Wirtschaft (z.B. in den Bereichen Metall, Bau, Installationen, Gesundheit, Energie oder Volkswirtschaft) behandeln.

Die Stipendien-Vergabe erfolgt durch eine 10-köpfige Fachjury bestehend aus sieben VertreterInnen der steirischen Hochschulen und drei VertreterInnen der steirischen Wirtschaft.

Wir gratulieren Josef Steinegger recht herzlich zum Erhalt des WKO Forschungsstipendiums für seine Masterarbeit mit dem Titel „Bedatung und Simulation von Energienetzen“.



vergebene Abschlussarbeiten

abgeschlossene Abschlussarbeiten

Informationen zu den Bachelor- und Masterarbeiten

 

Öffnungszeiten

Mo-Do 09:00-15:00
        Fr 09:00-12:00